Skip to main content

Diversity and inclusion

Unsere Kultur

Amazon Leadership
Unsere Führungsprinzipien

Die Inklusionskultur von Amazon wird durch unsere 14 Führungsprinzipien unterstützt, die unsere Arbeitsweise bestimmen und uns daran erinnern, nach verschiedenen Perspektiven zu suchen.

Weitere Informationen

Masked Employees
Karrieren bei Amazon

Wir rekrutieren aktiv Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und fördern einen inklusiven Arbeitsplatz. Sind Sie bereit, mit uns die Zukunft zu gestalten?

Entdecken Sie die Positionen

Amazon Opportunities
Unternehmerische Möglichkeiten

Wir arbeiten daran, langfristige Partnerschaften mit Anbietern und Verkäufern aufzubauen, die unsere Vision teilen, auf dem Weg zu einer gerechteren Zukunft voranzukommen.

Erste Schritte

Unsere Affinity Groups

Amazon verfügt über 12 Affinity Groups, auch als Mitarbeiterressourcengruppen bezeichnet, die Amazonianer unternehmensweit an Standorten auf der ganzen Welt zusammenbringen.

AmazonPWD hat sich zum Ziel gesetzt, Amazon zu einem stärkeren Unternehmen zu machen, indem eine Community aufgebaut wird, die Mitarbeiter und Kunden mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen unterstützt. AmazonPWD heißt sowohl Menschen mit Behinderungen als auch ihre Verbündeten willkommen. Jedes Jahr ist AmazonPWD ein wichtiger Bestandteil des weltweiten Monats für digitale Barrierefreiheit (Global Accessibility Awareness Month) von Amazon und unterstützt die Accessibility Customer Experience Labs im gesamten Unternehmen. AmazonPWD hat die Partnerschaft von Amazon mit den Special Olympics unterstützt und auch den DeafThrive Day in Seattle gesponsert. Sie haben sich auch an mehreren kundenorientierten Geschäftsinitiativen beteiligt, darunter an den sprechenden Schließfächern von Amazon sowie an Alexa-Programmen wie Untertiteln und Tap for Alexa.
Amazon Women in Engineering (AWE) hat sich zum Ziel gesetzt, Amazon zu einem großartigen Arbeitsplatz für technikbegeisterte Frauen zu machen. Mit mehr als 30 Ortsgruppen an Amazon-Standorten auf der ganzen Welt bietet die Gruppe Möglichkeiten für Networking, Schulung, Führung und Community-Aufbau für Mitarbeiter und Praktikanten. Die Ortsgruppen befassen sich auch mit der Öffentlichkeitsarbeit, um die Zahl der jungen Frauen zu erhöhen, die in MINT-Felder eintreten.
Asians@Amazon bietet eine Unterstützungsstruktur und ein Netzwerk für panasiatische Gemeinschaften. Die Gruppe hilft bei der Rekrutierung, Einbindung und Vernetzung von Mitarbeitern asiatischer Herkunft in verschiedenen Regionen, indem sie Erfahrungen austauscht und Zugang zu Möglichkeiten zur Karriereentwicklung, zum Networking und zum Aufbau von Communities bietet. Sie veranstalten auch lokale Community- und Rekrutierungsveranstaltungen und nehmen am Walk for Rice and Kin On-Programm teil.
Die Mission des Black Employee Network (BEN) von Amazon besteht darin, Schwarze Mitarbeiter zu rekrutieren, zu halten und zu befähigen. BEN verbindet Mitglieder mit Mentoren und bietet Workshops zur Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung an. BEN arbeitet auch mit den lokalen und regionalen Abteilungen der National Society of Black Engineers zusammen, leitet Rekrutierungsinitiativen mit historisch Schwarzen Colleges und Universitäten und arbeitet mit anderen Organisationen zusammen. 
Die Mission von Body Positive Peers (BPP) ist es, Amazon für Kunden und Mitarbeiter in allen physischen Formen inklusiv zu machen. Die 2018 gegründete Gruppe ist bestrebt, die positive Einstellung und Akzeptanz von Körper und Fett durch eine sichere, unterstützende Mitarbeitergemeinschaft zu fördern. BPP zielt darauf ab, Amazonianer über Größeninklusivität aufzuklären, damit sie Stigmatisierung gegen Körpergrößen abbauen können, insbesondere in Bezug auf die Schnittstellen von Fähigkeit, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlechtsidentität und Rasse. Die Gruppe arbeitet mit Amazon-Unternehmen zusammen, um für unsere Kunden Erfahrungen in Bezug auf die Größe zu fördern, und koordiniert sich mit anderen Affinity Groups, um alle Stimmen im positiven Gespräch des Körpers zu vertreten. BPP arbeitet auch mit kleinen Unternehmen und Gemeinschaften außerhalb von Amazon zusammen, um deren Rolle für die Identität und den kulturellen Reichtum der Region zu unterstützen. Body Positive Peers begrüßt und unterstützt Menschen in großen Körpern, ihre Verbündeten und Menschen, die an ihrer eigenen Beziehung zu Nahrung und Körperbild arbeiten möchten.
Die Mission von Families@Amazon ist es, Wissen auszutauschen, das Karrierewachstum zu fördern und die Beziehungen zwischen Familien zu pflegen. Gleichzeitig setzen wir uns für Richtlinien ein, die dazu beitragen, Amazon zu einem großartigen Arbeitsplatz zu machen. Diese Gruppe unterstützt berufstätige Familien - ob biologische, Adoptiv- oder Pflegefamilien oder solche, die nach Wahl verbunden sind - und Mitarbeiter in vielen anderen Pflegerollen auf der ganzen Welt. Families@ arbeitet mit anderen Amazon-Affinity-Groups zusammen, um gemeinsame und einzigartige Bedürfnisse zu untersuchen und das zu verfolgen, was der Gründer und CEO von Amazon, Jeff Bezos, als "Work-Life-Harmony" bezeichnet.
Glamazon macht Amazon zu einem großartigen Arbeitsplatz, indem es Mitarbeiter über Probleme, Veranstaltungen, Besprechungen und Informationen zu Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Personen, die sich als Transgender und/oder Queer (LGBTQ) identifizieren, informiert. Die Gruppe betreut Mitarbeiter (LGBTQ und Verbündete) und fördert Vielfalt und Sichtbarkeit bei der Rekrutierung und in ganz Amazon. Die Gruppe sponsert Events und PRIDE-Paraden rund um den Globus. Glamazon unterstützte die Erstellung eines Transgender-Toolkits für Manager und Mitarbeiter, das sie bei einem Geschlechtswechsel am Arbeitsplatz verwenden können. 
Indigenous@Amazon ist eine inklusive Mitarbeitergemeinschaft, in der Mitarbeiter andere Stammesmitglieder innerhalb von Amazon finden können. Die Gruppe ist bestrebt, eine interne und externe Wirkung zu erzielen, die die verschiedenen indigenen Kulturen in der globalen Präsenz von Amazon feiert und fördert.
Latinos@Amazon konzentriert sich auf den Aufbau einer starken Community für hispanische/lateinamerikanische Mitarbeiter, die sich darauf konzentriert, Talente einzustellen, zu halten und zu entwickeln, an der Öffentlichkeitsarbeit teilzunehmen und das Amazon-Erlebnis für unsere Kunden zu verbessern. Die Gruppe verfügt über ein internes Mentoring-Programm, einen Beirat für Latinx-orientierte Geschäftsprojekte, veranstaltet soziale, kulturelle und Spendenaktionen und beteiligt sich an Rekrutierungsbemühungen auf nationalen Konferenzen und an Universitäten. Es handelt sich um eine von der Basis organisierte Gruppe, die eingerichtet wurde, um eine Reihe von Initiativen zu unterstützen, die von Mitgliedern und von Freiwilligen geführten Stadtgruppen in Großstädten auf der ganzen Welt vorgeschlagen werden.
Zu Warriors@Amazon gehören derzeitiges und ehemaliges aktives Militärpersonal, ihre Familien und die Amazon-Mitarbeiter, die sie unterstützen. Diese Gruppe bietet Mitgliedern ein professionelles Netzwerk, organisiert Community-Outreach-Programme und unterstützt Veteranen bei ihrem Übergang in das zivile Leben bei Amazon. Im Jahr 2018 veranstaltete Warriors@ eine Veranstaltung zum Veteranen-/Waffenstillstandstag für Mitarbeiter in den USA, Großbritannien und Indien. Sie haben sich auch mit Organisationen wie Habitat for Humanity und Toys for Tots zusammengetan, um Veteranen und ihre Familien zu unterstützen.
Women@Amazon engagiert sich für die Gewinnung, Entwicklung und Bindung von Frauen in technischen und nichttechnologischen Funktionen in allen Geschäftsbereichen von Amazon. Women@ verfügt über Ortsgruppen in allen Geschäftsbereichen und Regionen von Amazon, um professionelle Unterstützung zu bieten und Initiativen zur Einstellung und Entwicklung weiterer Frauen zu fördern. Women@ leitet jedes Jahr Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag.
Die Women in Finance Initiative (WiFi) ist ein globales Forum für Amazon-Frauen im Finanzbereich und ihre Befürworter, sich zu vernetzen und Partner zu werden. Sie konzentrieren sich auf Rekrutierung, Bindung und Weiterentwicklung durch Schulung, Karriereentwicklung und Engagement in der Gemeinschaft. Sie haben auch daran gearbeitet, die Rekrutierungs- und Onboarding-Erfahrung neuer Amazonianer zu verbessern. 

Amazon News

Wir sind bestrebt, ein Top-Arbeitgeber für vielfältige Talente zu sein und Amazon zu einem Ort zu machen, an dem Führungskräfte mit unterschiedlichem Hintergrund ihre Karriere ausbauen möchten. Die Vertretung auf allen Ebenen ist entscheidend, um alle Kunden zu bedienen und dieses Ziel zu erreichen. Verschiedene Führungskräfte ziehen verschiedene Talente an und halten sie. Erfahren Sie mehr über unsere laufenden Bemühungen.

Employee on Computer
Unsere Belegschaft

Vielfalt ist wichtig. Wir überwachen die Präsenz von Frauen und unterrepräsentierten rassischen und ethnischen Minderheiten, weil wir wissen, dass Vielfalt uns hilft, uns bestmöglich auf alle Kunden zu konzentrieren.

Weitere Informationen

Best Talent
Die besten Talente entwickeln

Um neue Generationen von Talenten zu entwickeln, setzen wir uns für globale Strategien von der Schule bis zum Beruf ein und unterstützen Hochschulklassen und Studenten, die in der Technologiebranche unterrepräsentiert sind.

Weitere Informationen

Amazon Shipping
Vielfältige Unternehmer befähigen

Das vielfältige Geschäftsumfeld und die Technologie von Amazon ermöglichen es Verkäufern, Entwicklern und Gestaltern aller Herkunft, ihrer Leidenschaft zu folgen und positive wirtschaftliche Auswirkungen auf ihre Gemeinschaft zu haben.

Weitere Informationen

Diversity and inclusion

Diverse Perspectives at Amazon

Amazonians share their voices: "Inclusion is necessary for diverse ideas to exist and grow."