Explore Amazon Jobs

Safety Specialist (M/F)

Job ID: 469565 | Amazon Logistik Winsen GmbH

DESCRIPTION

Wir bei Amazon glauben daran dass jeder Tag immer noch der erste Tag ist. Ein Tag den ersten Schritt zu tun. Ein Tag um neuen Herausforderungen entgegen zu sehen. Und heute ist es dieser Tag für Sie. Es ist Ihr Tag um Teil von etwas Großem zu werden. Ein Tag um Ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Und Ihr Tag zu einer Firma zu kommen die sich jeden Tag neu erfindet. Das ist die Energie und die Leidenschaft die sich hinter Amazon verbirgt.

Im Rahmen dieses Aufgabengebietes unterstützt Du den Safety Manager bei den Aufgaben nach §6 Arbeitssicherheitsgesetz und nimmst in begrenzten Zeiträumen seine Vertretung wahr. Du führst Beurteilungen von Gefährdungen an den Arbeitsplätzen durch und unterstützt bei der Umsetzung von Sicherheits- und Gesundheitskonzepten nach sowohl gesetzlichen als auch betrieblichen Vorgaben. Du sorgst für die Implementierung und Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien und die Dokumentation mittels Datenbank. Unter Führung des Safety Managers beurteilst Du Arbeitsplätze, Veränderungen von Arbeitsprozessen und technischen Neueinrichtungen und berätst einzelne Abteilungen hinsichtlich der Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen. Du arbeitest eng mit den Vorgesetzten am Standort zusammen und berätst bzw. unterstützt alle Mitarbeiter in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.
Du pflegst den Kontakt mit dem Betriebsrat sowie dem Betriebsarzt und dem deutschlandweiten Safetyteams in Fragen rund um den Arbeitsschutz.

Deine Aufgaben:
· Durchführung und fachgerechte Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen
· Erstellung von Betriebsanweisungen und unterstützenden Schulungsunterlagen
· Beratung der Mitarbeiter und des Managements im Umfeld des Arbeitsschutzes
· Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und dem Betriebsarzt
· Umsetzung gesetzlicher und Amazon interner Anforderungen im Arbeitsschutz
· Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit den Support und operativen Abteilungen
· Durchführung und Moderation von ASA-Sitzungen und Schulung von Sicherheitsbeauftragten
· Analyse proaktiver und reaktiver Arbeitsschutzkennzahlen und aufbereitetes Reporting an die Geschäftsleitung
· Betreuung des Standorts BER3 und bei Bedarf auch Reisetätigkeiten
Teilnahme am europäischen Health and Safety Auditprogramm von Amazon

BASIC QUALIFICATIONS

Notwendige Qualifikationen:
· Technische Berufsausbildung oder gleichwertige praktische Erfahrungen in der Logistik
· Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG (oder mindestens in Ausbildung mit der Möglichkeit zur Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit)
· Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz
· Gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
· Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Sorgfältige, selbständige und zuverlässige, engagierte Arbeitsweise
· Aufgeschlossenheit und schnelle Auffassungsgabe
· Analytisches Denkvermögen, Lernbereitschaft
· Konfliktfähigkeit und engagiertes Auftreten vor dem Management und den Mitarbeitern, gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamführung
Bereitschaft zur Weiterqualifikation


PREFERRED QUALIFICATIONS

Wünschenswerte Qualifikationen:
· Erfahrungen im Bereich Arbeitsschutz im logistischen Umfeld
· Erfahrung im Führen kleiner bis mittelgroßer Teams
· Erfahrung im Planen, Begleiten und Ausrollen von Projekten
· Kenntnisse der OSHA-spezifischen Unfall- und Reportingklassifikationen

Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt behandelt.

“Sind Sie interessiert? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! Wenn Sie auf "online bewerben" klicken, haben Sie die Möglichkeit Ihre Bewerbung in einem Dokument (Motivationsschreiben & CV, max. 5 MB) anzuhängen. Bitte informieren Sie uns separat über Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Verfügbarkeit ausschließlich in Ihrem Benutzerprofil.

Mit der Übersendung Ihres Lebenslaufs erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke der Feststellung Ihrer Eignung für dieses und zukünftige Stellenangebot/e in der Amazon Konzernpersonaldatenbank, die derzeit in den USA geführt wird, einverstanden.